Bummi – Wettkampf

Datum: 22.12.17

30 Jahre Bummi – Wettkampf in Haldensleben

Zu einer schönen Tradition ist das jährliche "Bummiturnen" in Haldensleben geworden. Der Haldensleber Sportclub organisierte bereits zum 30. Mal für die jüngsten Turnerinnen und Turner im Alter von 3 bis 6 Jahren diesen Turnwettkampf.

Das Kinderturnen gab es in Haldensleben bereits seit den 50-ziger Jahren. Aber seit 1988 wurde jährlich ein Wettkampf ausschließlich für die jüngsten Sportler organisiert - die Geburtsstunde des Bummi-Wettkampfes -.

Wichtig ist bei dieser besonderen Veranstaltung, dass es keine Verlierer gibt. Jede Turnerin und jeder Turner bekommen einen Preis und eine Urkunde. Dank der Unterstützung der Stadt Haldensleben gab es diesmal für alle Knipse zum Abschluss einen Turnbeutel mit dem Aufdruck „Ich bin ein Bummiturner“ und einen Bild vom Bummi.

An dem diesjährigen Turnwettkampf haben neben Kindern vom Haldensleber Sportclub auch Nachwuchsturner aus Salzwedel, Blankenburg, Zerbst und  Schönebeck teilgenommen.

Bei diesem Wettkampf wurden Pflichtübungen an den Turngeräten geturnt. Ebenfalls zeigten die Mädchen und Jungen ihr Können bei athletischen Disziplinen wie Bankziehen, Schlussweitsprung, 30 m Lauf und Rumpfaufrichten.

Anlässlich des Jubiläums hatte der HSC eine kleine Ausstellung über die 30-jährige Geschichte des Wettkampfes vorbereitet.