10. LTT erfolgreich durchgeführt

Datum: 04.11.18

- neues Präsidium gewählt und Gudrun Steinbach zur Ehrenpräsidentin berufen -

Am vergangenen Samstag fand im Partnerhotel des Landesturnverbandes – dem Dorint Hotel in Halle – der Jubiläumsturntag des Verbandes statt. 70 Delegierte aus dessen Mitgliedsvereinen zogen Bilanz über die Verbandsarbeit in den letzten 4 Jahren und steckten die Ziele für die nächste Wahlperiode ab.

Von den Gästen und Delegierten des Turntages wurden besonders die Arbeit und das Engagement der langjährigen Präsidenten, Gudrun Steinbach, die sich nach 22 Jahren an der Spitze des Verbandes nicht wieder zur Wahl stellte, hervorgehoben. Gewürdigt wurde sie u. a. durch den OB der Stadt Halle, der sie mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt auszeichnete, und durch die DTB-Vizepräsidentin. Prof. Annette Hofmann. Sie zeichnete Gudrun Steinbach mit der Walter-Kolb-Plakette, der höchsten Auszeichnung des Spitzenverbandes, aus.

Die Turntagsdelegierten wählten im Anschluss Gudrun Steinbach einstimmig zur Ehrenpräsidenten des Verbandes.

 

Einstimmig wurde auch die neue LTV-Präsidentin gewählt. Manuela Dietz – hautpamtlich als Leiterin des Jahn-Museums in Freyburg und Geschäftsführerin der Jahn-Gesellschaft tätig – steht an der Spitze des Verbandes und wird mit den anderen neugewählten Präsidiumsmitgliedern in den nächsten 4 Jahren dessen Geschicke leiten.

 

Im Rahmen des Turntages wurde auch 3 erfolgreichen Turnern ein großes Dankeschön für ihre erbrachten Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene ausgesprochen.

Janka Daubner, Nadja Schulze und Matthias Fahrig beendeten in diesem Jahr ihre aktive Laufbahn und wurden somit herzlich verabschiedet.

 

Das neue Präsidium bilden:

Manuela Dietz (Präsidentin), Bianka Hüller (Vizepr. Olympischer Spitzensport), Dr. Bert Xylander (Vizepr. Wettkampfsport), Chrisptoph Asperger (Vizepr. Finanzen), Martin Scheller (LTV-Geschäftsführer), Gudrun Steinbach (Ehrenpräsidentin, mit beratender Stimme)

 

Als Kassenprüfer wurden einstimmig gewählt:

Gisela Andrascheck, Susanne Gulich, Dr. Jürgen Kiermeyer

 

Einstimmig wurden als LTV-Schiedsgericht gewählt:

Katharina Boelsen, Thurid Kestel, Dieter Becherer

 

Im Rahmen des 10. Turntages wurden mehrere Turnfreunde für ihre ehrenamtliche Tätigkeit in den verschiedensten Aufgabenbereichen des Verbandes geehrt.

 

Mit der LTV-Ehrenplakette wurden ausgezeichnet:

 

            Gisa-Christel Bradler – LTV-Koordinatorin Saalekreis

            Uwe Klein – TK-Vorsitzender Musik und Spielmannswesen

            Klaus-Jürgen Schlawin – TK-Vorsitzender Rhönradturnen

            Uwe Ronneburg – ehem. Präsidiumsmitglied

            Dr. Bert Xylander – Präsidiumsmitglied

 

Mit der LTV-Ehrennadel in Gold wurden ausgezeichnet:

 

            Ute Vogel -  ehem. Präsidiumsmitglied

            Claudia Marx – TK Vorsitzende RSG

            Barbara Stengl – TK Vorsitzende Aerobic

            Ines Mothes – TK-Vorsitzende Gymnastik/Tanz

            Hagen Hochhäusler – Regionalverantwortlicher Gerätturnen

 

Mit der LTV-Ehrennadel in Silber wurden ausgezeichnet:

 

            Kerstin Steitz – LTV-Verantwortliche Kinderturnen,  Leiterin KinderTurnClub Kickers Rasberg

            Uta Pflug – Leiterin KinderTurnClub  SG 1919 Trebitz

            Petra Kunitzsch -  Leiterin KinderTurnClub SV Gesund durch Bewegung