Aerobic French Open

Datum: 08.04.11

Nach einem gemeinsamen Trainingslager mit der französischen (Jugend-)Nationalmannschaft im Leistungszentrum in Aix-les-Bains starteten 17 Sportler und 4 Trainer zu den French Aerobic Open in Clermont Ferrand.
Für die meisten Wettkämpfer im Nachwuchsbereich war es der erste große internationale Wettkampf - aber auch für die Erwachsenen der ersten Wettkampf in einer neuen Kategorie.

AG1: Elli Körnig und Johannes Menzel im Einzel, Michelle Marré und Johannes Menzel im Mixed Pair, Trio mit Alice Bartsch, Alexa Tschernitschek und Caro Tänzer, Gruppe mit den Trio-Sportlerinnen und Michelle Marré, Anne Ruschke, Paula Pukowski und Nadine Hilke.

AG2: Josi Schmidt im Einzel, Jenni Seyring und Fabian Piepiorra im Mixed Pair, Jenni-Josi und Jenna Pohl im Trio

Erwachsene: Isabell Piepiorra im Einzel, Janka Daubner und Peterson Querubin im Mixed Pair.

Es wurden durchwegs Finalplätze bei den French Open erreicht!! Isabell Piepiorra erreichte mit 17,7 Pkt. die höchste Note für die Hallenser Sportler.
Die Gruppe 12-14 Jahre konnte die Bronzemedaille für sich erturnen!