Doppelsieg

Datum: 03.04.17

beim DTB Turn-Talentschulpokal

Beim DTB Turn-Talentschulpokal (ein Mix aus Elementen von Technik und Athletik) der Altersklassen 8 bis 10 am vergangenen Samstag im Sportzentrum Cottbus erreichten die Turner vom SV Halle sehr gute Ergebnisse.

 

In der AK 9 (Joshua Tandel, Paul Grohmann, Ilias Riedel, Tim Nordhausen) und AK 10 (Elias Jaffer, Travis Pichler, Vince Renner, Teetje Beuchert) konnten erstmalig beide Mannschaften den Pokal für den Sieger in Empfang nehmen und sich gegen starke Konkurrenz aus den Stützpunkten Berlin, Chemnitz, Cottbus, Erfurt, Dessau und Potsdam durchsetzen.

Bei den Neunjährigen belegten zudem Joshua Tandel und Paul Grohmann in der Einzelwertung die ersten beiden Plätze. In der Klasse der Zehnjährigen erreichte Elias Jaffer den zweiten Platz.

Für die jüngsten Turner der Altersklasse 8 war dieser Wettkampf zum ersten Mal ausgeschrieben. Jann Tandel, Vincent Dathe, Alexander Jodas und Arne Deutsch wurden auf Anhieb Dritte in der Mannschaftswertung. Jann Tandel sorgte mit einem 2. Platz in der Einzelwertung für das beste Resultat in diesem Altersbereich.

Allen Sportlern und ihren Trainern Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächsten Wettkämpfe.