Entstand Bundesrangliste

Datum: 01.03.12

Entstand Bundesrangliste und Deutsche Parktour

Insgesamt konnten sich 58 Sportler in der Bundesrangliste platzieren.
Die besten Ergebnisse erreichten folgende Sportler:

Platz

Name

Verein

AK

Punkte

1

Schmalfeld, Karin

  BSV Halle-Ammendorf

D35

77.94

2

Lange, Veronika

USC Magdeburg

D50

55.70

3

Otto, Susanne

ESV Lok Magdeburg

D16

58.56

4

Schulz, Anna

BSV Halle-Ammendorf

D12 

42.39

5

Buerschaper, Christa

USC Magdeburg

D70

31.58

Platz

Name

Verein

AK

Punkte

1

Spengler, Andreas

  ESV Lok Dessau 

H50

76.56

2

Conrad, Dieter

Wiss. Quedlinburg 

H65

59.18

3

Kaminsky, Jan

BSV Halle-Ammendorf

H50

72.24

4

Wichmann, Peter

USC Magdeburg

H70

51.58

  



Deutsche Parktour (Sprint-Wettkämpfe)
=================

In der Deutschen Parktour gelang allein Susanne Otto vom ESV Lok Magdeburg mit einem 2. Platz und 391,35 Punkten (max. 440 Punkte) eine TopTen-Platzierung.

Berücksichtigt man die Teilnehmerfelder, schnitten auch als 12. Sven Claudius (H40-; 368,52 Punkte; 234 Platzierte !) und Peter Wichmann als 14. (H55+; 275,99 Punkte; 132 Platzierte) noch sehr gut ab (beide USC Magdeburg).

Hervorzuheben sind noch die Leistungen folgender Sportler, die in ihren Wertungsläufen die maximale Punktzahl erreichten, allerdings zu wenig Läufe in die Endabrechnung einbrachten.

AK

Name

Verein

Punkte

D19

Schmalfeld, Karin

BSV Halle-Ammendorf

200,00

2 Wertungsläufe

D14

Kohler, Franziska

USC Magdeburg

100,00

D40

Lange, Veronika

USC Magdeburg

100,00

H14

Gernhöfer, Elias

Wiss. Quedlinburg

100,00

H18

Meißner, Peter

ESV Lok Dessau

100,00

H40

  Ohk, Andreas

USC Magdeburg

100,00