In 18 Tagen um die Welt …

Datum: 13.04.17

So könnte man die Reise unserer Johanna Quaas überschreiben, zu der sie in diesen Tagen aufbricht. Berlin - Los Angeles - Honolulu - Singapur und zurück – da sind die Stationen.

Auf Einladung verschiedener Institutionen und Unternehmen nimmt die in der Welt einzigartige Seniorenturnerin aus Halle an unterschiedlichen Veranstaltungen teil.

So ist sie in Los Angeles zum Beispiel Gast in einer CNN-TV-Show  mit dem Titel "For Ever Young“. Auf Hawaii besucht Hannchen ein Turnzentrums in Honolulu. Und in Singapur hat sie eine renommierte deutsche Medizintechnik-Firma engagiert, um auf einer großen internationalen Medizin-Technikmesse sowohl ihre sensationelle Barrenübung vorzuführen, aber auch ihre besondere "Quaas'sche Bettgymnastik" als Empfehlungen für Jedermann zu propagieren, für all' jene, die nicht mehr den Weg in eine Sporthalle finden.

 

Wir wünschen Johanna eine gute Reise und viele tolle Erlebnisse!