Internationales Nachwuchsturnier

Datum: 10.10.11

Internationales Nachwuchsturnier der Sportakrobatik in Baunatal 2011

Vom 29.September bis zum 03.Oktober 2011 trafen sich in Baunatal junge Nachwuchssportakrobaten aus Deutschland, Österreich und Puerto Rico zum Internationalen Nachwuchsturnier. Das Land Sachsen Anhalt war mit 2 Mannschaften und 1 Einzelstarter der Vereine SV 1990 Sangerhausen, Magdeburger SV 90 und SV Halle vertreten.

Da Sportler, die das 18. Lebensjahr erreichen im Nachwuchs nicht mehr startberechtigt sind, vollzieht sich seit vergangenem Jahr ein Wechsel in den Mannschaftsaufstellungen des Landes, da jüngere Sportler nachrücken und ebenfalls mit ihren Leistungen überzeugen möchten. So freuen wir uns auch besonders über die Leistungen unserer jüngeren Sportler, die neu in der Mannschaft sind und für die es das erste große Turnier war.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Paare weiblich
    - 5. Platz:     Kathleen Pätzold – Hannah Thiesius
    - 8. Platz:     Sandra Kunze – Emily-Sophie Schmid
    - 17. Platz:   Tanja Taubert – Anna-Isabel Priemuth
    - 18. Platz:   Franziska Pietzner – Antonia Heise
    - 21. Platz:   Vanessa Böhme – Hannah Ibold
  • Gruppen weiblich
    - 9. Platz:     Franziska Pietzner – Juliane Heise – Lina-Viktoria Priemuth
    - 18. Platz:   Anja Schult – Kathleen Pätzold – Lina-Marie Hacker
  • Mixed Paar
    - 6. Platz:     Rico Pietzner – Charlotte Dreilich
    - 10. Platz:   Maximilian Braun – Lina-Viktoria Priemuth

Doch das Internationale Turnier bietet neben den sportlichen Herausforderungen noch viele weitere Höhepunkte. So hatten die Sportler die Möglichkeit in einer Stadt-Rally oder bei der großen Abschlussveranstaltung Aktive anderer Landesverbände, aus Österreich und Puerto Rico kennen zu lernen. Am Sonntag nachmittag hatten wir die Gelegenheit, die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Senioren anzusehen und unsere jungen Sportler staunten nicht schlecht, was im Leistungsbereich der Sportakrobatik alles möglich ist.

Für alle Teilnehmer war das Internationale Turnier das Highlight des Jahres 2011, so dass sie sich das Ziel gesetzt haben, auch 2012 am Internationalen Turnier in Puerto Rico teilzunehmen. Dazu beginnen sie bereits jetzt mit dem Üben und Sparen.