Jahresabschluss in Halle

Datum: 29.11.11

Am 26.11.2011 fand in Halle der alljährliche Landesmannschaftspokal der Sportakrobatik in der Robert-Koch-Halle statt. Angetreten sind 4 Mannschaften aus Sachsen-Anhalt,  um ihr Können zu zeigen. Angefangen bei den  kleinen Turnern/innen  in der D-Klasse (Altersklasse bis 12 Jahre), bis hin zu den Fortgeschrittenen in der B-Klasse waren alle mit guter Laune und viel Ehrgeiz dabei. Es wurden anspruchsvolle Übungen in Paar- oder Dreierkombinationen gezeigt.

Die Tagesbestwertung ging an das Akrobatenpaar Tanja Taubert und Anna-Isabel Priemuth vom SV Halle mit 23,967 Punkten.

Zum Saisonabschluss belegte in der D-Klasse den

     1. Platz mit 50,225 Punkten der SV-Halle

     2. Platz mit 49,425 Punkten der SV 1990 Sangerhausen

     3. Platz mit 47,525 Punkten die SG 67 Halle-Neustadt

     4. Platz mit 46,075 Punkten der SC Magdeburg.

In der Nachwuchs- und Fortgeschrittenenklasse belegte den

     1. Platz mit 71,567 Punkten der SV 1990 Sangerhausen

     2. Platz mit 70,133 Punkten der SV Halle

     3. Platz mit 67,167 Punkten die SG 67 Halle-Neustadt.

Die Sieger erhielten einen schönen  Pokal.  Zudem ist wieder ein Wanderpokal vergeben wurden, der jedes Jahr neu verteidigt werden muss. Dieses Jahr konnten die Sportfreunde des SV 1990 Sangerhausen die Trophäe mit nach Hause nehmen.