Landesbestenermittlung in Magdeburg

Datum: 22.06.13

Mixed pair R.Pietzner/C.Dreilich mit der Tageshöchstnote

Nachdem das erste halbe Jahr 2013 schon fast vorbei ist, war die Zeit für unsere Landesbestenermittlung gekommen. Diese fand am 01.06.13 in der Magdeburger Sporthalle Bodestraße statt.
Nach einer sehr verregneten Hinfahrt begann das Einturnen 8:30Uhr. Die Matte war wieder gut gefüllt mit Sportlern aus Magdeburg, Halle, Sangerhausen und Hedersleben. Da unser Kampfrichter-Obmann bei diesem Wettkampf leider verhindert war, wurde Kristin Pietzner die ehrenvolle Aufgabe übertragen für diesen Tag der Hauptkampfrichter zu sein. Da wir uns alle vorstellen können, dass damit eine große Verantwortung einhergeht, lief der Tag ohne Probleme ab. Hierbei möchten wir Kristin und auch Benjamin Pietzner für den reibungslosen Ablauf des Wettkampfes nochmals recht herzlich danken!

Nachdem sich alle Kinder gut aufgewärmt hatten, begann der Wettkampf um 10:00Uhr. Unsere Kleinsten konnten, nach dem „Goldenen Bärchen“, auch hier beweisen, wie viel sie trainiert haben. An den Start gingen die Klassen DI und DII unseres Nachwuchses. Aber auch die C-Klasse (Schüler, Jugend und Junioren), B-Klasse, Sprung und Podest.

Der Ehrgeiz und die Aussicht auf eine Medaille motivierte die Starter, ihre besten Leistungen zu präsentieren. Aufgrund von Jugendweihen wurden viele Wünsche hinsichtlich der Startzeit berücksichtigt und somit begannen wir an diesem Tag mit dem Sprung, danach folgte ein Teil der C-Klasse und danach unsere D-Klasse.

Gegen 13:00Uhr fand die geplante Mittagspause statt in der sich das Kampfgericht auch stärken konnte. 13:30Uhr wurde der Wettkampf fortgesetzt und verlief sehr zügig und unfallfrei. Im Laufe der Landesbestenermittlung durften wir auch das Fernsehen ORTS-TV begrüßen. Einen kleinen Zusammenschnitt des Wettkampfes sowie eines Interviews mit unserem TK-Vorsitzenden Benjamin Pietzner findet ihr unter folgendem Link:

Landesbestenermittlung 2013

Nachdem alle ihre Übung geturnt haben, war ein langer und anstrengender Tag geschafft und die Siegerehrung stand vor der Tür. Alle Teilnehmer marschierten gemeinsam ein und warteten gespannt auf ihre Platzierung. Nun Folgen alle 1. Plätze in den jeweiligen Disziplinen.

 

Ergebnisse

DI 

W2 Kira Wolf, Lara Leube   

SG 67 Halle-Neustadt

 W3 Henrike Müller, Jasmin Guba, Luzi Schlenstedt      

Sangerhausen

DII

W2 Letizia Thurm, Alina Ringleb   

Sangerhausen

W3 Letizia Thurm, Selina Rüdiger, Alina Ringleb

Sangerhausen

Mx Leon Dobrowolski, Joline Dobrowolski  

Sangerhausen

C-Schüler    

W2 Hannah Thiesius, Lilian Reinert  

Sangerhausen

W3 Lisa Schmelzer, Anna Priemuth, Marie Römhold

SV Halle

Sprung Lisa Schmelzer  

  SV Halle

C-Jugend

W2 Franziska Pietzner, Lina Priemuth     

SV Halle

W3 Vanessa Böhme, Hannah Thiesius, Lilian Reinert

Sangerhausen

C-Junioren

W2 Anja Schult, Vanessa Böhme 

Sangerhausen

W3 Josefine Dronia, Lara Wessely, Lilli Vokoun 

SG 67 Halle-Neustadt

Mx Rico Pietzner, Charlotte Dreilich 

SV Halle

Sprung Kathleen Pätzold    

Sangerhausen

B-Jugend 

   Podest Theresa Neumann

  MSV 90

B-Senioren 

  W2 Tanja Taubert, Antonia Heise   

SV Halle

W3 Karolin Gohlke, Svenja Langner, Erja Peters  

MSV 90

     

Alle Sportler haben ihr Bestes gegeben und wissen, woran sie noch arbeiten und trainieren müssen und hoffen noch schönere Übung beim nächsten Wettkampf zu sehen.

Dies wird der Landeseinzelpokal in der Getec-Arena in Magdeburg sein und bis dahin viel Spaß!

Hier noch der Beitrag über die Landesbestenermittlung von Andreas Richter: