Landesmeisterschaften Gerätturnen 2013

Datum: 08.07.13

Das erste Juliwochenende im Landesturnverband stand ganz im Zeichen des Gerätturnens. Während im Saalkreis die SG Spergau sich mit einem Gerätturnwettkampf für die Jüngsten in das Programm der Kreis-Jugendspiele organisierte, war das Leistungszentrum in Halle ganz in der Hand der besten Turnerinnen und Turner der AK 7- 10 des Nachwuchsleistungsbereichs sowie der verschiedenen Wettkampfsportklassen.

Über 250 Aktive hatten sich über die Regionalmeisterschaften für diesen Wettkampf in Halle qualifiziert und kämpften um Medaillen und gute Platzierungen im Mehrkampf und den Finals. Sie kamen aus 20 Vereinen unseres Verbandes, was ein Teilnehmerrekord darstellt.

Auch die Medaillenverteilung war sehr differenziert, wobei vom SC Magdeburg, PTSV Halle und dem SV Wittenberg-Piesteritz bei den Turnerinnen und vom SV Halle, dem PSV 90 Dessau und Mansfelder TV bei den Turnern die fleißigsten Medaillensammler kamen.

Viele konnten sich über Medaillen freuen. An dieser Stelle sollen die Besten genannt werden:

Turnerinnen:            Leni Mehlgarten (SVH) – AK 8 – 5 Goldmedaillen
                             
Pauline Wiegand (PTSV) – Jgd. KM III – 5 Goldmedaillen
                              Loredana D’Onofrio (SCM) – 3 Goldmedaillen

Turner:                    Anton Bulka (SV Halle) -  AK 7 – 7 Goldmedaillen
                             Julius Jendreczok (PTSV) – Jgd. KM IV – 5 Goldmedaillen
                             Wilhelm Klaus (SV Wittenberg-P.) – Ki KM IV – 5 Goldmedaillen

Die detaillierten Ergebnisse sind beigefügten Wettkampfprotokollen zu entnehmen.

An dieser Stelle soll allen, die am letzten Wochenende in irgendeiner Funktion im Einsatz waren, ein großes Dankeschön gesagt werden. Es waren 2 gelungene und erfolgreiche Tage für das Gerätturnen in unserem Landesturnverband, zu denen sehr viele beigetragen haben.