Landesmeisterschaften Gerätturnen

Datum: 28.06.18

Die Präsidentin des Landesturnverbandes Sachsen-Anhalt, Gudrun Steinbach, eröffnete am letzten Wochenende die Landesmeisterschaften für die Turnerinnen und Turner aus Sachsen-Anhalt.

Für über 260 qualifizierte Teilnehmer/innen aus 18 Vereinen stand der Höhepunkt des Wettkampfjahres an.  In der Turnhalle Robert-Koch-Straße wurden die Landesmeister/innen der Alters- und Leistungsklassen im Mehrkampf und an den Geräten gesucht. Neben den Aktiven aus Sachsen-Anhalt folgten auch wieder Turner des MTV Erfurt der Einladung nach Halle und komplettierten das Starterfeld in den männlichen Nachwuchsklassen.

Die fleißigste Medaillensammlerin im weiblichen Bereich war Lisa Marie Klaus vom SC Magdeburg mit 3x Gold und je 1x Silber und Bronze in der Erwachsenen Leistungsklasse 3.

Bei den männlichen Startern brachten gleich zwei Turner das Kunststück fertig, alle sieben zu vergebenden Goldmedaillen zu gewinnen - Tarek Köcher in der Altersklasse 7 und Joshua Fynn Tandel bei den 9-10jährigen. Sie sind damit die erfolgreichsten Teilnehmer bei den diesjährigen Landesmeisterschaften.

Das Technische Komitee Gerätturnen des LTV Sachsen-Anhalt bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Kampfrichter/innen und Helfer/innen für ihren Einsatz und bei allen Turner/innen und Betreuer/innen für die gezeigten Leistungen.