Nick Klessing für WM in Doha nominiert

Datum: 01.10.18

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften in Leipzig statt. Sie waren gleichzeitig die 2. und entscheidende Qualifikation für alle deutschen Turner für die WM vom 25. Oktober – 03. November in Doha.

Neben den beiden besten Mehrkämpfern der DM – Marcel Nguyen und Andreas Toba – wurde Nick Klessing fest für die WM-Mannschaft nominiert. Wer die Mannschaft komplettiert, wird sich erst in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung jetzt in Kienbaum herauskristallisieren.

Die direkte WM-Nominierung hat sich Nick durch einen tollen Auftritt bei der DM verdient. Konnte er bei der 1. Qualifikation vor 14 Tagen in Stuttgart nur seine Stärken an seinen Paradegeräten zeigen, überzeugte er in Leipzig mit stabilen Übungen ohne größere Fehler an allen sechs Geräten. Zwei Vizemeistertitel und eine Bronzemedaille rundeten Nicks sehr gute Vorstellung ab.

Der Landesturnverband und die Turner aus Sachsen-Anhalt gratulieren Nick herzlich zu den gezeigten DM-Leistungen und natürlich vor allem zur Nominierung in die WM-Mannschaft 2018.

Für die UWV in Kienbaum und dann für die WM – alles Gute, Nick !