Sachsen-Anhalt-Pokal 2018

Datum: 15.04.18

Siegerehrung AK8

Siegerehrung AK7

Bereits zum 13. Mal trafen sich die jüngsten Turner der Altersklassen 7 und 8 am 14.04.2018 in der Turnhalle des Landesleistungszentrums in Halle zum Sachsen-Anhalt-Pokal.
Neben Sportlern aus den Stützpunkten Sachsen-Anhalts (Laucha, Dessau, Bitterfeld und Halle) waren auch wieder Turner aus Berlin, Chemnitz, Riesa und Erfurt zu diesem Wettkampf angereist.
In der Altersklasse der Siebenjährigen konnte Gabriel Jerratsch vom SC Riesa mit 54,45 Punkten den Pokal für den Sieger in Empfang nehmen.
Zweiter wurde Richard Gleissner von der KTV Chemnitz (53,30 Punkte) vor seinem Vereinskollegen Finist Steiert mit 52,40 Punkten.
Bei den Turnern der Altersklasse 8 setzte sich Jonas Eipel vom SC Berlin mit 54,00 Punkten durch und verwies Jakob Steinborn (52,775 Punkte) und Moritz Feigenspan (50,275 Punkte) – beide vom MTV 1860 Erfurt - auf die Plätze zwei und drei.
Herzlichen Glückwunsch!