Sportliches Zirkusfest in der Turnhalle

Datum: 10.07.13

Kinder begeistern Eltern, Großeltern und Verwandte mit ihrem sportlichen Können

Zu einem Zirkusfest der besonderen Art luden am Sonntag Nachmittag (30.06.2013) die Knirpse des Kinderturnclubs vom SSV Rabe 90 e.V.ein.

Während einer einstündigen, abwechslungsreichen Vorführung verwandelte sich die Turnhalle der Grundschule „Am Geiseltaltor“ in eine phantastische Zirkusmanege mit tollen Artisten und spektakulären Attraktionen. Geladene Zuschauer waren die Eltern, Großeltern und Verwandten der kleinen Zirkuskünstler.

Die Kinder im Alter zwischen zwei und sechs Jahren durften auf spielerische Weise ihr sportliches Können vorführen, welches sie beim regelmäßigen Kindersporttraining erworben hatten. Mit großer Begeisterung wurde geklettert, gelaufen, balanciert, gesprungen und getanzt. Hindernisse galt es zu überwinden, Höhen zu erklimmen, rasante Slalomläufe zu vollführen und das Publikum mit phantasievollen Sprüngen in den verschiedensten Varianten zu begeistern.

Die Kleinen waren mit vollem Einsatz bei der Sache und erfüllten ihre Rollen als kleine Artisten sehr gut. Schon nach kurzer Zeit waren die Gesichter gerötet und die ersten Schweißtropfen flossen. Nach einer kleinen Pause, in der sich die Kinder als Zirkustiere schminken lassen konnten, ging es schwungvoll zu heißen Rhythmen weiter. Es folgten Tänze und Choreographien, von denen die Kinder schon einige im letzten Oktober bei ihrer Teilnahme an der Kinderturnshow TAFFI in der Jahrhunderthalle in Spergau vorführen konnten.

Zirkusdirektor Sascha Pooch, Trainingsleiter des KinderTurnclubs, war zu Recht stolz auf seine kleinen Schützlinge, die den Zuschauern ein kurzweiliges und buntes Programm boten.

Den Abschluss dieses gelungenen Nachmittages bildete ein gemütliches Beisammensein mit Grillen und köstlichen Salaten. Alle Besucher gingen zufrieden und vor allem die kleinen Teilnehmer sehr müde nach Hause.