Trainerweiterbildung in Haldensleben

Datum: 06.04.18

Am Samstag, den 24.Februar 2018, war der Haldensleber Sportclub Gastgeber einer Weiterbildung für Übungsleiter und Trainer im Gerätturnen. Bei angenehmen Bedingungen in der Ohrelandhalle nahmen 40 Interessierte aus 7 Vereinen an der Veranstaltung teil.

Als Referent konnte Michael Krüger gewonnen werden, der schon in den vergangenen Jahren mit seiner Kompetenz und seinem Ideenreichtum unsere Arbeit im Verein unterstützte.

Das Spektrum der Themen im theoretischen Teil umfasste das Erlernen turnerischer Grundfertigkeiten im Vorschulbereich, die Methodik-Technik-Fehleranalyse beim Sprung und die Leistungsvoraussetzungen sowie die Methodik/Technik beim Erlernen des Handstützüberschlags vorwärts am Boden, Sprung und am Schwebebalken.

Den zeitlich größeren Raum nahm der Praxisteil ein. Hierbei wurden die theoretischen Ausführungen dank einer Gruppe aktiver Turnerinnen verschiedenen Alters aus den Vereinen anschaulich umgesetzt. Unter fachkundiger Anleitung konnten die Trainer die Handgriffe beim Halten und Sichern erproben und bei der Fehleranalyse ihr Auge schulen.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurden verschiedene Videos vorgeführt, in denen die Kenntnisse des Tages anschaulich wiederholt wurden. Mit einem großen Lob an den Referenten und den ausrichtenden Verein ging der Lehrgang zu Ende.