Turncamps 2018

Datum: 07.01.18

4 ausgebuchte Wochen direkt zum Anmeldestart!

Eine Woche im Sommer oder im Herbst mit anderen Turnerinnen und Turnern aus ganz Deutschland  in der Landessportschule in Osterburg? – das Interesse war gleich nach dem Erscheinen der Ausschreibung für 2018 riesengroß…und lockt auch über 10 Jahre nach den ersten Turncamps wieder viele Turnbegeisterte in die Altmark.

Damit, was rund um den Anmeldestart der vier Turncampwochen passierte, hatte keiner der Turncamp-Organisatoren gerechnet – die Begeisterung der Turncampinteressierten übertraf jegliche Erwartungen – direkt am Erscheinungsdatum der Ausschreibung kamen die ersten Anmeldebögen zurück, so dass sich bereits  vor dem 1.1. die Formulare stapelten. Eine weitere Anmeldeflut folgte in der Silvesternacht, so dass alle 4 Campwochen 2018 (2 im Sommer, 2 im Herbst) bereits zu Jahresbeginn, teilweise sogar schon Ende Dezember ausgebucht waren, so dass teilweise Eltern, die am 1.1. um 00:00 Uhr auf „Senden“ drückten, keinen Platz mehr ergattern und nicht alle Turncampwünsche erfüllt werden konnten.

Insgesamt ca. 180 Anmeldeformulare für etwa 150 mögliche Plätze bearbeitete so das Turncampteam in der ersten Januarwoche. Aktuell können nur noch Plätze auf den Wartelisten vergeben werden und dann hilft nur noch Daumendrücken, dass es doch noch mit einer Woche „Turnen pur“ in der Landessportschule in Osterburg klappt.

Turnerinnen und Turner aus 10 Bundesländern werden in den vier Campwochen in der Altmark erwartet um täglich 6 Stunden und mehr die sehr guten dortigen Bedingungen zu nutzen, gemeinsam unter der Anleitung qualifizierter Trainerinnen und Trainer zu trainieren, an bereits bekannten und neuen turnerischen Elementen zu arbeiten, miteinander zu lernen, an die eigenen Leistungsgrenzen zu gehen, kleine und große Erfolge zu erzielen,… und  dabei jede Menge Spaß in der Halle und beim Rahmenprogramm in der Gruppe zu haben. Die weiteste Turncampanreise erfolgt in diesem Jahr, nachdem 2015 bereits Turnerinnen aus Luxemburg dabei waren, gar aus Seoul in Südkorea, von einer Turnerin, die mit ihrer Familie derzeit im Ausland lebt, den Sommeraufenthalt in Deutschland jetzt so geplant hat, dass es mit einer Turncampwoche passt.

Weitere Informationen gibt’s auf der Homepage des LTV/S-A unter Veranstaltungen > Turncamps sowie in Form von Berichten im Newsarchiv.

Noch 198 Tage beim Beginn des ersten Turncamps in der 2018er Saison – wir freuen uns darauf!