Turnerinnen in Dresden und Leipzig

Datum: 12.05.17

Unsere jüngsten Leistungsturnerinnen der AK 8 bis 11 folgten einer Einladung nach Dresden und nahmen am traditionellen Zwingerpokal 2017 teil. Besonders hervorzuheben ist, dass zwei Turnerinnen aus Halle mit einer Medaille die Heimreise antraten. Loredana D´Onofrio wurde 2. in der AK 11 und Lotto Schulze gewann mit über 4 Punkten (!!!) Vorsprung die Goldmedaille in der AK 8.

Vor dem Start bei den Deutschen Meisterschaften absolvierten die älteren Turnerinnen unseres Leistungszentrums einen letzten Wettkampftest in Leipzig. Am Wochenende 6./7. Mai fanden hier die Offenen Sächsischen Landesmeisterschaften statt. Nicht alle Turnerinnen konnten ihr gewachsenes Leistungsvermögen, was sie sich durch intensives Übungstraining in den letzten Wochen angeeignet haben, auch unter Wettkampfbedingungen nachweisen. Noch zu viele Stabilitätsfehler verhinderten höhere Punktbewertungen. (siehe Anhang) Trotzdem schaut Landestrainerin Conny Schütz optimistisch in Richtung Berlin. Wir drücken unseren Turnerinnen für die Wettkämpfe dort die Daumen und wünschen ihnen bis dahin eine weiterhin verletzungsfreie Vorbereitungszeit.