Übungsleiter B Sport in der Prävention - Profil: Haltung und Bewegung

Diese Ausbildung qualifiziert Übungsleiter/innen und Trainer/innen, Präventionssportgruppen, insbesondere in den Bereichen Wirbelsäulengymnastik, Rückengymnastik und Funktionelle Gymnastik, eigenverantwortlich und kompetent zu leiten.
Folgende Inhalte werden u.a. vermittelt: Aufbau und Funktion des Haltungs- und Bewegungsapparates, Muskeltraining in der Prävention, muskuläre Dysbalancen erkennen und beheben, Funktionelle Gymnastik in Theorie und Praxis, Risiken und Grenzen, Mobilisation und Dehnung, Stabilisation und Kräftigung, Kräftigung mit Zusatzgeräten, Haltungsschulung und Körperwahrnehmung.

Nach erfolgreicher Teilnahme an diesem Aufbaukurs wird die B-Lizenz „Haltung und Bewegung“ vom Landesturnverband Sachsen-Anhalt ausgegeben. Diese Lizenz wird als Qualifikation für das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ anerkannt.