Pre Olympic Cup und RTB Pokal in Bergisch Gladbach

Am vergangenen Wochenende fanden zum dritten Mal die Wettkämpfe des Pre Olympic Cup der Altersklassen 12/13, 14/15 und ü 16 sowie der RTB Pokal in den Altersklassen 9-11 statt.

Die Turnerinnen vom SV Halle waren dabei in den AK 14/15, 9 und 11 vertreten.

Pia Wöckener (AK 14) schlug sich mit einem Programm ohne grobe Fehler sehr achtbar, und landete auf  Platz 7 mit 47,50 Punkten. In ihrer Altersklasse war zum Beispiel die gesamte Juniorennationalmannschaft Australiens vertreten, die dann auch die ersten vier Plätze für sich beanspruchte. Pia konnte jedoch Mädchen aus dem Juniorteam hinter sich lassen, und wurde auch nur um 2 Zehntel von der amtierenden DJM Siegerin 2009 ihrer Altersklasse geschlagen.

Für unsere AK 9 – Mädchen war dies die erste große Bewährungsprobe. In dem großen Teilnehmerfeld war heute Lena Bandermann als 11. die beste aus Halle. Rubina Riedl (sogar erst Jg. 2002) wurde 21. vor Finja Gloistein als 23. Celina Hilmer belegte Platz 34.

In der letzten Wettkampfeinheit von 5 waren dann die Turnerinnen der AK 11 an der Reihe.

Hier gab es einen spannenden Wettkampf zwischen 3 Turnerinnen. Am Ende setzte sich jedoch erneut Kim Janas (SV Halle) vor Ariane Jakovcevik (Hannover) und Antonia Alicke (Heilbronn) durch. Kim konnte damit den RTB Pokal zum dritten Mal in Folge gewinnen. Saphira Riedl wurde 10.