Materialien Deutsche Sportjugend

Die deutsche Sportjugend stellt eine Vielzahl an Materialien zu den überfachlichen Themen des Sports zur Verfügung. Diese können entweder als Broschüre oder als PDF-Datei abgerufen werden.

www.dsj.de

Kinder- und Jugendschutz

Mit der DOSB-Erklärung zum Kinder- und Jugendschutz vom 03.12.2010 und deren Umsetzung in Form von Beschlüssen zum Hauptausschuss des LSB/S-A am 24.11.2012, ändern sich auch im Landesturnverband die Bestimmungen für die Verlängerung und Ausstellung von Lizenzen. Um unnötige Verzögerungen bei der Verlängerung zu vermeiden, möchten wir alle Übungsleiter bitten, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzten.

Kinder- und Jugendschutz ist seit der DOSB – Erklärung vom 03.12.2010 ein Thema, mit dem sich alle Sportorganisationen zu beschäftigen haben. Ist dieses Thema in Sachsen-Anhalt bei den Mitarbeitern der KSB/SSB, dem Landessportbund und dem Landessportverbänden schon lange ein Gesprächsthema, so wird in vielen Vereinen noch sehr vorsichtig und abwartend mit diesem sensiblen Thema umgegangen. Als Hilfestellung für Vereine und deren Übungsleiter hat die Sportjugend Sachsen-Anhalt eine Handreichung [download] mit wichtigen Informationen zu der Thematik herausgegeben, welche wir in unserem Bildungsheft 2013, was jederzeit bei uns abgerufen werden kann, ebenfalls veröffentlicht haben.

Eine Auseinandersetzung mit der Thematik wird für alle Vereine und lizenzierten Übungsleiter zukünftig nicht zu vermeiden sein. Mit Beschluss des Hauptausschusses des Landessportbundes vom 24. 11. 2012 wird die Unterzeichnung des Ehrenkodex [download] ab 01.01.2013 verpflichtend eingeführt. Eine Verlängerung der Lizenzen ist nur noch möglich, wenn mit den 15 LE eine Kopie des unterschriebenen Ehrenkodex beim Landesturnverband eingereicht wird. 

Zusätzlich muss jeder Trainer mit einer Lizenz des Landesturnverbandes, welcher seine Lizenz verlängern möchte, einmalig 3 LE zum Thema Kinder- und Jugendschutz innerhalb der nächsten Verlängerung, d.h. in der Regel in den nächsten 4 Jahren nachweisen. Der Landesturnverband wird ab 2014 nur noch Lizenzen verlängern, wo diese 3 LE nachgewiesen werden können. Dieser Nachweis hat nur einmalig für jeden Übungsleiter mit bereits bestehender Lizenz zu erfolgen. Für alle Sportfreunde, welche eine Neuausbildung anstreben, werden die 3 LE in den Basiskurs integriert, so dass keine weiteren Stunden zu absolvieren sind.

Der Landesturnverband wird Ende 2013 eine Schulung zur Thematik anbieten. Diese wird an einem Wochentag 17-19 Uhr in Halle erfolgen. Der genaue Termin wird auf unserer Homepage veröffentlicht bzw. kann bei uns abgerufen werden. Für alle Übungsleiter, welche nicht in der nahen Umgebung von Halle wohnen, werden entsprechende Schulungen von der Landessportjugend und den KSB/SSB angeboten und können dort abgerufen werden.