FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook

© Erstellt mit Wix.com.

 

 

Impressum

Technisches Komittee

Lehrgänge

Workshop 27.-29.3.2020

was ist Orientierungslauf?

Orientierungslauf (kurz: OL) ist ein attraktiver Natur- und Ausdauersport für die ganze Familie. OL-Wettbewerbe können in vielfältigsten Geländen ausgetragen werden, sei es im Wald oder in urbanem Terrain.

Beim OL gilt es, mehrere Kontrollstellen - so genannte "Posten" - mit Hilfe von Karte und Kompass in vorgeschriebener Reihenfolge und in möglichst kurzer Zeit anzulaufen. Die Route zwischen den einzelnen Posten ist dem Orientierungsläufer freigestellt. Beim Orientierungslauf muss somit wie in kaum einer anderen Sportart körperliche Fitness mit geistiger Beweglichkeit in Einklang gebracht werden.

International und national werden die Einzeldisziplinen Sprintdistanz (Siegerzeit ca. 15 Minuten), Mitteldistanz (Siegerzeit ca. 35 Minuten) und Langdistanz (Siegerzeit Damen ca. 70 Minuten, Herren ca. 90 Minuten) ausgetragen. Im Staffelwettbewerb laufen drei Wettkämpfer jeweils ca. 50 Minuten.