Regionalliga Inklusion - Vorbereitungen für das Turnfest 2021 in Leipzig in vollem Gange


Auch während dieser schwierigen und teils tristen Zeit steht das Projekt „Regionalliga Inklusion“ nicht still. Die Vorbereitungen für das Internationale Deutsche Turnfest 2021 in Leipzig sind im vollen Gange. Die Inklusion wird einen festen Bestandteil während des ganzen Turnfestes einnehmen und somit auch das Projekt. Hierbei wird berücksichtigt, das nahezu alle Angebote inklusiv gestaltet werden, sodass alle Besucher des Turnfestes – egal ob diese eine Beeinträchtigung haben oder nicht – die Angebote auch wahrnehmen können.

Nicht nur das Kinder- und Jugendland, sondern ebenso in dem Kinderbild der Stadion-Gala als auch in der Kinderturn-Show soll und wird die Inklusion ihren Einzug erhalten. Dafür können neben den Vereinen auch Einrichtungen der Behindertenhilfe, Förderschulen, inklusive Kitas, Behindertenwerkstätten und alle anderen Organisationen/Institutionen einen Teil zum erneuten Erfolg des Turnfests beitragen. Insbesondere im Raum Leipzig und Umgebung sowie in den angrenzenden Bundesländern Sachsen-Anhalt und Thüringen wird zu den Vereinen und Einrichtungen Kontakt aufgenommen.

Gemeinsam mit dem Team „Kinderturnland“ und „Kinderturn-Show“ ist unser Inklusionscoach im ständigen Austausch und steuert einen großen Teil bei der Teilnehmer-Akquise und der Betreuung der Teilnehmer während des Einstudierens der Choreografie als auch beim Turnfest selbst bei.


Unabhängig vom Turnfest steht der Aufbau und die Etablierung einer Projektgruppe der Region 1 im aktuellen Fokus. Neben dem stetigen Austausch über Veranstaltungen und dem Aufbau von Netzwerken, bearbeiten die Teilnehmer der verschiedenen Organisationen aus den 5 Bundesländern Ideen für die Umsetzung der Inklusion im Allgemeinen und ebenso projektspezifisch.

Auch für Externe ist die Teilnahme an der Projektgruppe möglich. Wenn jemand das Interesse hat seine Expertise mit einfließen zu lassen oder ein generelles Interesse am Projekt und der Etablierung der Inklusion in unserer Gesellschaft hat, kann dieser oder jeder mit unserem Inklusionscoach in Kontakt treten.

Darüber hinaus ist die konzeptionelle Ausarbeitung von Netzwerktreffen ein weiterer Bestandteil der derzeitigen Aufgaben im Projekt. Sobald wir diese Krise überwunden haben und wieder zur „Normalität“ zurückkehren können, wird das Konzept schnellstmöglich umgesetzt und Netzwerktreffen in der Region 1 organisiert und durchgeführt werden.


Brief des Teams Kinder und Jugend des Turnfestes

KUJ_Kinderturn-Show_Einladung Gruppenpd

gefördert durch:

Folgen Sie uns:

logo_enviaM.jpg
logo_dorint_hotel_halle.gif
lotto.png
  • Facebook Social Icon
  • Youtube

© Landesturnverband Sachsen-Anhalt 2020