top of page

Trainer*in für die Abteilung Turnen männlich des SV Halle e.V. im Leistungssport

Der SV Halle e.V. sucht für seine Abteilung Turnen ab 1. Januar 2023 eine/n engagierte*n Trainer*in

Zu den Aufgaben gehören:

  • Übernahme Trainertätigkeit im Nachwuchsleistungssport - bei Bedarf im Breitensport

  • Vor- und Nachbereitung sowie aktive Mitwirkung bei Veranstaltungen/Wettkämpfen

  • Meldemanagement für Wettkämpfe ,d.h. Meldungen, Meldegelder ,etc.

  • Lizenzmanagement für Sportler und Übungsleiter

  • Kontaktpflege zu Vereinen und Partnern der Abt. Turnen, Sportverbänden, etc.

  • Verantwortliche Koordination, Vorbereitung und Durchführung von Eltern-/Kinder-Turnen

  • Arbeitsbereitschaft am Wochenende

Wir erwarten:

  • mind. Trainer B-Lizenz Turnen Leistungssport

bei C-Lizenz ist der Erwerb einer B-Lizenz im Einstellungsjahr zwingend erforderlich

  • Vorteilhaft wären Erfahrungen in den Bereichen ehrenamtlicher Tätigkeiten, Sportverwaltung, Vereinsrecht, etc.

  • Selbstständige und analytische und zielstrebige Arbeitsweise

  • Bereitschaft zur Übernahme von aufgabenbezogener Verantwortung

  • sicher Umgang mit moderner Bürokommunikationstechnik

  • Sichtungsarbeit und Mitarbeit im Trainerteam, Fahrdienst (entsprechende Fahrerlaubnis erforderlich) usw.

  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit Eltern

Wir bieten:

  • eine fordernde Aufgabe, ein forderndes Umfeld und leistungsgerechte qualifikationsabhängige Vergütung

  • die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30-40 Stunden / Arbeitsort ist Halle (Saale)

  • Modernes Arbeitsumfeld, große, stationäre hoch ausgestattete Turnhalle

  • Partner bei Medizin, OSp, LSB, LTV usw.

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 31. Oktober 2022 per E-Mail an den SV Halle e.V. zu richten, unter bewerbungen@sv-halle.de


pdf-Version:

Stellenausschreibung Abt_Turnen Endversion 2022
.pdf
PDF herunterladen • 1.72MB

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page