Sa., 28. Nov. | Bewegungszentrum Little Utopia

Faszio für die Rückenfaszie (WS 2037)

Aufspannen statt Anspannen! Wer sich diesen Unterschied zu Nutze machen kann, lernt das Potential seines Rückens kennen. Die Rückenfaszie als Schnittstelle des Faszien-Netzwerkes wird in den Fokus gesetzt.
Anmeldung abgeschlossen
Faszio für die Rückenfaszie (WS 2037)

Zeit & Ort

28. Nov. 2020, 09:30 – 14:30
Bewegungszentrum Little Utopia, Stadtforststraße 104, 06120 Halle (Saale), Deutschland

Über die Veranstaltung

Aufspannen statt Anspannen! Wer sich diesen Unterschied zu Nutze machen kann, lernt das Potential seines Rückens kennen. Die Rückenfaszie als Schnittstelle des Faszien-Netzwerkes wird in den Fokus gesetzt. Das bringt wieder Leichtigkeit in die Bewegung, Länge in den Rücken und entlastet die umliegenden Regionen. Gemäß dem Motto: „Wir schonen nicht – wir trainieren!“ ermöglicht das Modell der Aufspannung durch die Leitbahnen nach FASZIO® einen neuen Blick auf funktionales Rückentraining unter Einbindung der körperweiten Kraftübertragungswege. Bewegte Übungen für die Geschmeidigkeit der großen Rückenfaszie und die Beweglichkeit der Wirbelsegmente machen diese Fortbildung ideal für alle, die Group-Fitness-Kurse mit Musik unterrichten. Erweitere mit Spaß dein Bewegungsspektrum und steigere nachhaltig deine Leistungsfähigkeit: Raus aus mechanischen Bewegungsabläufen, rein ins ganzheitliche Rückentraining! 

Inhalte: 

- Einblick “Was ist Faszie?“ und „Warum ist sie im Rückentraining wichtig?“

- Modell der Kraftentwicklung in der Aufspannung

- Kräftigung in Ganzkörperbewegungen über Faszienleitbahnen

- Praxisbeispiele 

Referenten: Faszio Team

LE: 8

Anmeldung

Diese Veranstaltung teilen