32. Bummi-Turnen in der Haldensleber Ohrelandhalle

Aktualisiert: Juli 5


Wie in jedem Jahr pünktlich zum Advent trafen sich die jüngsten Mitglieder des Haldensleber Sportclubs Abteilung Turnen zu ihrem Bummi-Wettkampf in der Haldensleber Ohrelandhalle. Dazu luden sie befreundete Vereine aus Blankenburg, Salzwedel, Gommern, Schönebeck und Wolmirstedt ein, so dass 75 Kinder ihre Leistungen messen wollten.

Wie bei den großen Turnerinnen mussten sich die 4 – 6-jährigen Turnerinnen und Turner vier Geräten - Sprung, Reck, Schwebebalken bzw. Barren und Boden - stellen.

Ebenfalls zeigen die Mädchen und Jungen ihr Können bei athletischen Disziplinen wie Bankziehen, Schlussweitsprung, 30 m Lauf und Hindernisbahn.

Wichtig ist bei dieser besonderen Veranstaltung, dass es keine Verlierer gibt. Jede Turnerin und jeder Turner bekommen einen Preis und eine Urkunde.