gefördert durch:

Folgen Sie uns:

logo_enviaM.jpg
logo_dorint_hotel_halle.gif
lotto.png
  • Facebook Social Icon
  • Youtube

© Landesturnverband Sachsen-Anhalt 2020

Feuerwerk der Turnkunst – OPUS begeistert vor ausverkaufter Messe-Halle

Aktualisiert: Jan 29


In der Messe Halle hat die Show „Feuerwerk der Turnkunst“ am Montag, den 06.01.2020 Station gemacht. Vor fast 4.000 Zuschauern begeisterten die rund 100 Artisten unter dem Motto „Opus“ mit Akrobatik, Tanz, Livemusik und Kostümen im Stil der 1920er bis 1960er Jahre.

Zu den Stars der Tour gehören unter anderem Turn-Europameister Oleg Stepko und der mehrmalige ukrainische Gerätturn-Meister Eduard Yermakov am Barren. Für den Auftritt der Lokalgruppe wurden von Turnern des Post TSV Halle, des SV Halle und vom Aerobic-Stützpunkt Halle zur Musik ein Programm aus Bodenturnen und Tanz gezeigt, welches sich nicht vor den internationalen Stars verstecken musste und die Halle begeisterte.

Nach 23 Vorführungen in Halle wird die Show in dieser Form im nächsten Jahr allerdings nicht mehr stattfinden. Produktionsleiter Wolfram-Wehr Reinhold sagte gegenüber dem MDR Sachsen-Anhalt „Es ist halt eine unserer kleinsten Hallen, wir spielen sonst in größeren Arenen“. Damit seien die Zuschauereinnahmen vergleichsweise gering und die Mietkosten hoch, so Wehr-Reinhold weiter. Als Alternative soll in 2021 in Halle dafür die „Turngala“ stattfinden.


siehe auch OPUS verwirklicht einen Traum

Quellen:

MDR Sachsen-Anhalt

MZ

Bilder:

© LTV/S-A

28 Ansichten