top of page

Halles Turner machen weiterhin auf sich aufmerksam und feiern Rekordergebnis

Deutsche Jugendmeisterschaften in Biedenkopf, Hessen


Das Team des SV Halle | Foto: SV Halle

Vom 27.06.-30.06.2024 fanden im hessischen Biedenkopf die Deutschen Jugendmeisterschaften der Altersklassen 12 bis 18 statt. Dabei qualifizierte sich um das Trainerteam Sven Sixtus, Sorin Dragota und Michael Krüger ein Sextett der halleschen Kunstturner. Erik Böhm und Lennox Altenberger turnten ihre ersten DJM in der AK 12. Josef Jaffer in der AK 13/14 und Joshua Tandel in der AK 15/16 hielten die Fahnen allein in der jeweiligen Altersklasse hoch. Bei dem ältesten Teilnehmerfeld der AK 17/18 wurde der SV Halle durch Elias Jaffer und Anton Bulka vertreten.

Siegerehrung der AK 17-18, Anton Bulka mit der Silbermedaille | Foto: SV Halle

Die Mehrkämpfe vom Freitag und Samstag absolvierten alle sechs Starter aus Halle mit Erfolg und konnten sich unter den Top 8 ihrer Altersklasse in Deutschland platzieren. Dabei wurde in der AK 12 Lennox bester Hallenser Starter auf Platz 6 vor seinem Teamkameraden Erik, der den siebten Rang erturnte. In der AK 13/14 wurde Josef Jaffer vierter von über 30 Startern. Bei der AK 15/16 turnte sich Joshi auf Rang 8. In der ältesten Altersklasse erkämpfte sich Anton den Deutschen Vizemeistertitel. Das gute Abschneiden in diese AK wurde durch Elias mit Rang 5 abgerundet.


Am Sonntag wurden die Gerätefinals ausgeturnt, in denen die 6 besten Turner der Vorkämpfe startberechtigt waren. Unglaubliche 17 Finals erturnten sich unsere Hallenser Turner der AK 13 bis 18. Weitere acht Medaillen gingen nach Halle. Josef turnte sich zum neuen Deutschen Meister am Pauschenpferd und Sprung. Joshi holte sich seine ersten zwei Medaillen bei Deutschen Meisterschaften mit Bronze an Boden und Sprung. Elias wurde neuer Deutscher Meister am Sprung und holte Silber am Boden. Anton rundete das Ergebnis mit Gold an den Ringen und Silber am Reck bestens ab.

Der neue Deutsche Meister in der AK 13-14 am Pauschenpferd und Sprung, Josef Jaffer | Foto: SV Halle

Somit holten die Nachwuchsturner aus Halle insgesamt 9 Medaillen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften und stellten einen neuen Rekord aus Hallenser Sicht in diesem Jahrtausend auf!


Herzlichen Glückwunsch allen Turnern, Eltern, Trainern, Kampfrichtern und unserem Physio Robert!


Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page