Sachsen-Anhalt-Pokal 2021

Aktualisiert: Juni 24

Bereits zum 14. Mal trafen sich die jüngsten Turner am 19.06.2021 in der Turnhalle des Landesleistungszentrums in Halle zum Sachsen-Anhalt-Pokal. Neben den Turnern der Altersklassen 7 und 8 waren erstmalig auch die 9/10jährigen am Start.

Die Gastgeber vom SV Halle konnten auch in diesem Jahr wieder Gäste aus den Leistungszentren Berlin, Chemnitz, Cottbus und Erfurt zu diesem Wettkampf begrüßen.


In der Altersklasse der Siebenjährigen konnte Jamie Steinmetzer vom SV Halle mit 49,70 Punkten den Pokal für den Sieger in Empfang nehmen.

Zweiter wurde Maxim Holdin vom MTV 1860 Erfurt (43,45 Punkte) vor Valentin Maiwald (SV Halle) mit 41,70 Punkten.


Bei den Turnern der Altersklasse 8 konnten die Turner vom SV Halle einen Dreifacherfolg für sich verbuchen. Noah Föllner setzte sich mit 53,95 Punkten durch und verwies seine Vereinskameraden Paul Durzy (52,525 Punkte) und Fabian Kehl (51,15 Punkte) auf die Plätze.


Im Altersbereich der 9 und 10-jährigen gewann ebenfalls ein Hallenser. Josef Jaffer erturnte sich mit einem starken Auftritt 56,325 Punkte und gewann vor den beiden Turnern vom SC Berlin James Zinzen (55,325) und Miron Hess (54,975)


Ein großes Dankeschön an die Kampfrichter und an alle fleißigen Helfer, die zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Siegerehrung AK-7
Siegerehrung AK-8
Turner und Trainer vom SV Halle

Protokoll AK 7 SAA-Pokal 2021
.pdf
Download PDF • 117KB
Protokoll AK 8 SAA-Pokal 2021
.pdf
Download PDF • 134KB
Protokoll AK 9_10 SAA-Pokal 2021
.pdf
Download PDF • 152KB